Gym Syke

Dies ist das offizielle Schülerforum des Gymnasiums in Syke!
 
StartseiteStartseite  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Geistige Krankheiten - Ab wann/warum ist man krank?

Nach unten 
AutorNachricht
SchwarzesSchaf
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 108
Alter : 26
Anmeldedatum : 06.01.09

BeitragThema: Geistige Krankheiten - Ab wann/warum ist man krank?   Mi Jan 07, 2009 6:04 pm

Ab wann ist man im Geiste krank? Woher kommen diese Krankheiten? Kann man sie ganz heilen, oder heilt man nur Symptome? Ist man im Geiste krank, wenn man anders denkt als andere? Wenn man sich selbst verletzt? Wenn man nicht an der Realität teilhaben will? Oder an der Gesellschaft? Oder wenn man andere Geschmäcker hat? Ich will eure Meinungen hören!
(Vorsicht! Wer schon Erfahrungen mit diesem Thema macht, könnte sich evtl. auf den Schwanz getreten fühlen. Dieser Treat ist aber auf keinen Fall dafür gedacht, diese Menschen herunterzumachen oder auszulachen ExclamationExclamationExclamation)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://seelenkammer.de  /  gym-syke.forumieren.de
Luhkatz
Lehrerschreck
Lehrerschreck
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 12
Alter : 26
Ort : Bassum
Anmeldedatum : 07.01.09

BeitragThema: Re: Geistige Krankheiten - Ab wann/warum ist man krank?   Mi Jan 07, 2009 6:31 pm

Also...ich denke man ist gesitich krank...wenn man durch seine Meinung zu jmd oder einer Einstellung zu jmd oder zu einer Sache verletzt...und zwar nicht leicht...sondern schwer, egal ob physisch oder psychisch!
Ich selber denke auch, dass, wenn man frueh genug merkt, dass man krank ist und Hilfe in Anspruch nehmen will, es auch schafft aus der Krankheit rauszukommen...
Außerdem finde ich, dass man solche Leute eig. unterstuetzen sollte, außer wenn es aus dem Ruder laeuft, dann sollte man sich eher von ihnen entfernen...dies soll jetzt nicht i wie schleimig..streberhaft oder so klingen...aber ich finde, dass wir echt uber das Thema hier diskutieren sollten..so

/let´s discuss

Lg Lukatz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
SchwarzesSchaf
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 108
Alter : 26
Anmeldedatum : 06.01.09

BeitragThema: Re: Geistige Krankheiten - Ab wann/warum ist man krank?   Mi Jan 07, 2009 7:46 pm

Deswegen habe ich es eröffnet. Wink

Dass man krank ist, wenn man andere und sich selbst verletzt bzw gefährdet, empfinde ich genauso. Ich finde aber auch, dass man geistig nicht unbedingt auf dem Damm ist, wenn man sich in eine Traumwelt hineinlebt oder sich ganz und gar gegen die Gesellschaft und die Realität stellt, sodass man eben das oben genannte tut. Das könnte zum Beispiel eine Arzt der Schizophrenie sein.
Allerdings denke ich, dass man nicht aufhören sollte so einen Menschen zu unterstützen. Zwar nicht mit zu irgendwelchen Treffen zwingen oder so, aber ihn/sie einfach fühlen lassen, dass man da ist und auch da bleibt und dass man diese Person liebt, wie sie ist. Denn wenn eine Person erstmal die ersten Symptome zeigt, ist es schon zu spät für eine frühzeitige Erkennung (meistens erkennt man soetwas ja erst später) und die Person muss schon selbst bereit sein, sich helfen zu lassen. Am Besten von einem Therapeuten.
Das mit der frühzeitigen Erkennung ist so eine Sache, meistens Erkennt man eine Krankheit erst an den Symptomen und meiner Erfahrung nach, ist es dann für das oben genannte schon zu spät.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://seelenkammer.de  /  gym-syke.forumieren.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Geistige Krankheiten - Ab wann/warum ist man krank?   

Nach oben Nach unten
 
Geistige Krankheiten - Ab wann/warum ist man krank?
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Gym Syke :: Philosophie und Kunst :: Eure Philosophie-
Gehe zu: